Startseite
Historie
Wer sind wir?
Sponsoren
Bauabschnitte
Aktuell / Termine
Pressearchiv
Impressum
Kontakt
     
 


Termine Mühlenführungen: hier klicken

Die Einladung zur Mitgliederversammlung am 10. März 2017 um 19:30 Uhr finden Sie hier.

Nächstes Mühlenfest am Pfingstmontag, den 5. Juni 2017.

Im Dezember 2015 wurden von der Mühlenbaufirma Henno Böök aus Dunum weitere Restaurierungen durchgeführt. Der Walzenstuhl wurde wieder an seinem ursprünglichen Platz auf dem Mehlboden (1. Etage) aufgestellt. Ursprünglich wurde der Walzenstuhl mit dem Dieselmotor betrieben. Der Dieselmotor ist allerdings - noch nicht - funktionsfähig. Nun kann der Walzenstuhl über Transmissionen mit Windkraft betrieben werden. Am Walzenstuhl selbst müssen noch ein paar Kleinigkeiten repariert werden, dann sollte er wieder funktionieren.

Der Walzenstuhl wurde früher für die Feinmehlproduktion eingesetzt. Nachdem der darüber befindliche Mahlstein das Korn vorgemahlen hat, wurde es anschließend auf dem Walzenstuhl feiner ausgemahlen. Nach dem Walzenstuhl erfolgte über den Sichter im Erdgeschoss das Aussieben des Mehls.

Weiterhin wurde der Mischer in die Transmission mit eingebunden. Im Laufe der Jahre war der Mischer etwas abgesackt. Der Antrieb wurde angepasst, so dass sich die senkrechte Schnecke im Mischer wieder bewegt.

Nicht vergessen: Mühlenfest jährlich am Pfingstmontag

alle Mühlenfest-Termine bis zum Jahr 2020 finden Sie hier

Pfingstmontag ist bundesweit Deutscher Mühlentag. Am 25. Mai 2015 feierte der Verein das 13. Mühlenfest. Die Mühlenfeste werden seit Beginn mit großem Interesse von Einheimischen und Touristen besucht. Die Erträge aus den Mühlenfesten sind für die Restaurierung und den laufenden Erhalt der Mühle bestimmt.  

Wo finde ich die Mühle?

Nachfolgend erhalten Sie einen kleinen Eindruck der bisherigen Mühlenfeste.